leaf-3369412_1920.jpg

pädagogischer Bereich

Gemeinsam wachsen

Pädagog*innen stellen sich täglich den unterschiedlichsten kleinen und großen Herausforderungen. Viele verschiedene Ansprüche werden an sie gestellt. Gerade in herausfordernden Zeiten, wie wir Sie gerade durch die Coronakrise erleben, sind Pädagog*innen vor zusätzliche Herausforderungen gestellt. 

Kinder begleiten
eigene Ressourcen stärken
Identifika-tionsfigur
einfühlsam
Grenzen setzen
Wissens-vermittlung
Teamwork
kreative Lösungen finden
Flexibilität
Austauschmit Eltern
Einsatz verschiedener Medien
Wie kann man diese Aufgabe bewältigen, ohne die eigenen Energieressourcen zu verlieren?

"Stärke dich selbst, damit du andere stärken kannst."

Christine Auer

Nur, wenn wir selbst unsere Energiereserven auftanken, können wir auch andere Menschen auf ihrem Weg unterstützen. Aber, wie soll man neben allen anderen Herausforderungen auch noch auf die eigene innere Balance achten? 

Durch meine enge Zusammenarbeit mit Schulen und Pädagog*innen konnte ich viele wertvolle Einblicke gewinnen. 

Mein Workshopangebot im pädagogischen Bereich ist daher ganz gezielt auf die Bedürfnisse von Pädagog*innen zugeschnitten.  

Die Mobilisierung der eigenen Kraftquellen und die Unterstützung der eigenen Resilienz sind dabei genau so wichtig, wie die Vermittlung von Übungen, die leicht in den Schulalltag integrierbar sind und auch unmittelbar im Unterricht mit den Schüler*innen angewandt werden können.

Die Inhalte meiner Workshops bieten Ihnen die Möglichkeit, nachhaltig ein gutes resilientes Schulklima zu unterstützen und die Schüler*in - Lehrer*in - Beziehung zu stärken.  

Stärkend

Die eigenen Ressourcen werden ebenso gestärkt, wie das Miteinander im Schulalltag.

Praxisnah

Die vorgestellten Methoden und Übungen können direkt in den Unterricht integriert werden. 

Nachhaltig

Nachhaltige Stärkung eines positiven Miteinanders im Schulalltag.

Umsetzbar

Alle Übungen können ohne großen Zeitaufwand in den Alltag integriert werden.

Sie haben Interesse an einem auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenem Angebot?

Bitte kontaktieren Sie mich, um ein kostenloses Erstgespräch zu vereinbaren, in dem wir gemeinsam erarbeiten, wie Ihre Institution bestmöglich unterstützt werden kann.

Sie können dazu entweder das Kontaktformular verwenden oder Sie schicken eine E-Mail an office@springenderpunkt.at.

Ich freue mich, von Ihnen zu hören!